Michael Jockel

Dozent für 5-string Banjo & Bluegrass

Michael Jockel begann seine musikalischen Aktivitäten bereits als Teenager in unterschiedlichen Rock-, Folk- und Country Bands.

Michael Jockel - Dozent der Acoustic Music School für Gitarre, Dobro, Banjo, Mandoline und Bluegrass - Bild 01

Als ihm als 18-Jähriger eine Schallplatte von Leser Flatt & Earl Scruggs in die Hände fällt, packt ihn der 5-string Banjo "Bug". Nach einigen Monaten Probieren und Üben auf einem geliehenen Banjo waren die Grundsteine für eine solide Bluegrass-Banjo Technik gelegt. Einige Jahre semi-professioneller Musiker Tätigkeit in unterschiedlichen Country-Music Formationen vor allem in amerikanischen Clubs folgten.

Seit den 1980er Jahren spielt er in der Band "Grass Unlimited" Banjo, Gitarre und Dobro.

Michael Jockel - Dozent der Acoustic Music School für Gitarre, Dobro, Banjo, Mandoline und Bluegrass - Bild 02

Er unterrichtet Gitarre und 5-string Banjo und ist Dozent für Bluegrass Jamming Workshops nach einer anerkannten amerikanischen Methode. Neben seinem Hauptinstrument, dem 5-string Banjo vermittelt er in seinen Bluegrass Workshops auch fundierte Kenntnisse auf anderen typischen Bluegrass Instrumenten (Mandoline, Gitarre, Dobro, Bass und Gesang).
Als ehemaliger Lehrer verfügt Michael Jockel über langjährige Unterrichtserfahrung.

Er betreibt sein eigenes „Pickin’ Rooster“ Recording Studio und hat sich dort besonders auf die Aufnahme akustischer Musik spezialisiert.

Geplante Workshops mit Michael

- Keine Anmeldung mehr möglich -
- Keine Anmeldung mehr möglich -
- Keine Anmeldung mehr möglich -
Bilderrahmen